Campussaal Betriebs AG

CAMPUSSAAL Kultur + Kongresse
Bahnhofstrasse 6
CH-5210 Brugg Windisch
Tel. 056 288 05 22

 

« Aktuell: Post-Corona-Vorbereitungen. Starten Sie jetzt! »


Die Corona Krise fordert uns alle heraus. Das ist zwar anstrengend – unbestritten – aber das bringt auch ganz viele neue Learnings mit sich, welche wir in die Post-Corona-Ära mitnehmen können. Kreative Ansätze machen Mut! Da geht was … und sie haben das Zeug dazu, sich in der Zukunft zu etablieren.
 

Guideline + Anregung für Ihre Veranstaltung «danach»

Wir reagieren. Sie auch! Und gemeinsam reagieren wir professionell, konstruktiv und kreativ. Denn «Live» Veranstaltungen sind keinesfalls tot. Nein, sie wachsen einfach grad vermehrt mit «Digitalen» Veranstaltungen zusammen. So ergeben sich spannende Mischformen und einzigartige Hybrid-Events die genau auf den aktuellen Zeitgeist abzielen. Das CAMPUSSAAL-Team hat für Sie schon mal ein bisschen «laut nachdacht» ;-) Was halten Sie davon?

Szenario 1

Sie wollen: Die jeweils aktuell vom BAG vorgegebene maximal zulässige Personenzahl nicht überschreiten.
Wir empfehlen: 2 separate Räume buchen. Teilnehmer aufteilen. Drehbuch so gestalten, dass ein Showteil auf Bühne Raum 1 aufgeführt wird, während ein Live-Stream das Geschehen auf Grossleinwand in Raum 2 projiziert. Nächster Redner tritt im Raum 2 persönlich vor die Gäste, während dies in Raum 1 gestreamt wird. So kann der Beat der Musik oder die knisternde Atmosphäre die der Referenten verbreitet, hautnah und zeitgleich in verschiedenen Räumlichkeiten real erlebt werden.
Mehrwert: Live-Stream beider Räume kann zusätzlich einem erweiterten virtuellen Teilnehmerkreis zur Verfügung gestellt werden = kostengünstiger Multiplikator!

Szenario 2

Sie wünschen: Virtuelle Teilnehmer sollen am Hybrid-Event nicht auf sinnliches «Live-Erlebnis» verzichten müssen.
Wir empfehlen: Angemeldeten Teilnehmern 1 Tag vor Anlass ein Päckli zuschicken, das sie erst öffnen dürfen, wenn der Moderator sie dazu auffordert (idealerweise zur Kaffeepause). Im Päckli befindet sich zB. Caffee Latte-Becher und CAMPUSSAAL-Spitzbueb-Guetzli. Alternativ für zB. Apéro: Prosecco und Oliven. (Hier finden Sie unser Geheimrezept für das CAMPUSSAAL-Cüpli). Unbegrenzte Möglichkeiten. Zusammen mit unseren Floristik-Partnern beraten wir Sie auch gerne über Blumen oder Duftkerzen als PaketBeilagen.
Mehrwert: Wir-Gefühl entsteht durch simultanes Öffnen, Überraschungs-Effekt, der Duft der Veranstaltung ist real, Brand Awareness kann generiert werden.

 

Und wenn wir schon grad so schön dabei sind …

Unser Tipp: Hybride Events möglichst kurz halten, damit Teilnehmer interessiert bleiben. 1 Kernaussage übermitteln. Einen «vorher» grossen Event, im «danach» aufteilen in regelmässig stattfindende kleinere Events zu jeweils nur einem Key-Thema. Neben-Effekt: spezifischere Zielgruppen-Ansprache.

Unser Tipp: Immer Raum – auch wenn dies ein virtueller ist – zum Austausch bieten. Interaktion, Dialog und Feedback sind matchentscheidend! Zusammen mit unserem VenueTechnik-Partner Opera beraten wir Sie gerne über Voting-Systeme und Virtual/Augmented Reality.

Wir begleiten unsere Veranstalter auch weiterhin in die neue, veränderte Welt der Events. Lassen Sie uns gemeinsam zu den Profis der «Danach»-Events werden. Wir sind bereit auch auf all Ihre kreativen Ideen einzugehen. Nehmen Sie uns ruhig beim Wort! Lassen Sie uns beweisen, was wir am besten Können: mitdenken, vorausschauen, flexibel und anpassungsfähig auf veränderte Bedürfnisse eingehen. Schlicht, unseren Kunden ein verlässlicher Partner sein, der die Ärmel hochkrempelt und mit Ihnen am gleichen Strick zieht. In Richtung Zukunft. Let’s go!  

Diese Seite weiterempfehlen Kontakt | Home